Architektur

Ein Wahrzeichen wird Wirklichkeit

Puristische Formen, ein Höchstmaß an Transparenz, eine hochwertige Natursteinfassade und skulpturale Qualität kennzeichnen die außergewöhnli­che Architektur des TaunusTurms. Mit seiner aufstrebenden Vertikalität fügt er sich elegant in das Frankfurter Bankenviertel und hat die ästhetische Ausdruckskraft eines neuen Wahrzeichens.

Auf 40 Stockwerken finden Unternehmen hier rund 60.000 m2 hochwertige Büroflächen, die höchste Ansprüche erfüllen und neue Perspektiven eröffnen. Mit seiner selbstbewussten Ausrichtung zum Park ist der TaunusTurm zudem Frankfurts erste Adresse, die sich sowohl im Herzen des Bankenviertels als auch mitten im Grünen befindet.